Sie haben kein Javascript aktiviert! Bitte Javascript aktivieren oder NoScript für unsere Seite deaktivieren!

GAF XVI Mit 41 Herzinfarkt--warum?



Ganz ehrlich,so ein Kurs ist Mist.Jede Messe oder Show ist Mist und langweilig.Es lohnt,wegen der Talks hinter den Kulissen.Was nutzt das dumme Gerede vom Apfel wenn die Kinder Schokolade essen und bis um 3 Uhr Fernsehen und dann blau machen,Vernunft Phui Deibel.

Deswegen lernen unsere Kursis auch nicht durch den Quatsch wie Sitzfussball,das predigte auch jeder Landundwiesenarzt,wenn ein Typ mit 160 Kilo und Blutdruck 180 in den Stuhl sich quaelt.Eine Frau,diesmal ohne Namen,hatte mit 41 ihren ersten Herzinfarkt und ihr Mann war vor zwei Jahre gestorben.

Sohnemann ist 13 und sie ist alleinerziehend.Kurz damits nicht langweilig wird,sie hat dann erzählt,das sie in die Kueche geht und Ihr Sohn sie belehrt:,,Mama,Du hast hier anzuklopfen.,,Und nur weil der Sohn in der Schule immer wieder verschlagen wird als Mamakind hat sich verstehen koennen weil es sind ja auch andere Eltern im Kurs,es schadet Kindern,wenn man sie auf der Nase wie der Volksmund sagt und es ist nicht Liebe.


Der Sohn legt auch die Fuesse auf den Tisch und verlangt,dass sie seinen Aschenbecher legt.Sie sagt halt,sie will nichts verbieten wie ihre Mutter,die waere voll autoritaer gewesen.Und dann wird halt mal geredet.Das ist im Kurs sinnvoll.Weil ich vorhin Ausstellung erwaehnt habe oder Show.Es ist langweilig sich Status Quo anzuschauen,die Backstage Party ist geil.

Die Buchmesse ist bloed,mit Shatner abhaengen und gruene Sosse zu sich nehmen,das ist der Gag einer Buchmesse.Oder seid Ihr in

Erstellt von hbssErstellt am 2017-10-31