Sie haben kein Javascript aktiviert! Bitte Javascript aktivieren oder NoScript für unsere Seite deaktivieren!

Do it II



As memorytry for the first clause who made himself famous
Workshop vom 3.10.2017 bis 10.12.2017 und danach immer in der ersten Januarwoche,da gibt es ja auch die Klausen in den Kloestern.Und es gibt jeden Tag dasselbe Programm.Geldmessig ist es lustig.Die Gewinne werden an die Teilnehmer verteilt und dann wird die Kursgebuehren abgezogen.Bei Kindervorstellungen kann man problemlos 2,50 Euro pro Nase verlangen und abends wird pauschal gespielt egal ob die Nikolausfeier für ein kleines Steuerbuero gemacht wird oder aber fuer einen grossen Fussballverein.Und es gibt auch das Konzept fuer selbststaendiges Handeln dazu.Erarbeitet werden in den Tagen in der Probenzeit eine Nikolauspraesentation mit Suendenregister fuer Erwachsene und fuer Kinder ein Weihnachtsclownstueck:"Wo ist mein Geschenk?" Für alle Unternehmungen ist der Materialaufwand minimal weil das Theater selbst auch mit dem Stueck in Suedamerika und Asien gastiert und man ja nur 20 Kilo pro Passagier mit nehmen darf.So werden auch Anekdoten eingestreut,wie Weihnachten in anderen Laendern gefeiert wird.Und weil wir fleissige Menschen sind und Sie auch fleissig sind sonst haetten sie nicht bis hierher gelesen.Und nun das Tagestrainingprogramm,wie immer Aneldung schriftlich und es kommt eine Bestaetigung und die dann zum ersten Termin mitbringen.Mitmachen kann jeder Theaterprofi oder Amateur,der noch nie Theater spielte und Alter ist auch egal und Geschlecht und so so muessen Sie Lust am Lachen und am Spiel mi

Erstellt von hbssErstellt am 2017-11-08